Wer ist Egon Neumann? - Konzertprogramm

10.02.2022
Quelle Die Bühne, Heft 23, 1926
Quelle Die Bühne, Heft 23, 1926

KONZERT: WER IST DR. EGON NEUMANN?

Schlager und Kabarettlieder aus dem Wien der 20ger, Paris der 30ger und Mexico-City der 40ger Jahre mit Alice Waginger (Gesang) und Hans-Jörg Gaugelhofer (Klavier).

Der 1894 in Mödling bei Wien geborene jüdische Komponist Egon Neumann war im Wien der 1920ger und 30ger Jahre ein Mitbegründer und wichtiger Vertreter des damals neu aufkeimenden Genres "Revueoperette" und des "Kabarettliedes". Zusammen mit Karl Farkas und Fritz Grünbaum produzierte und dirigierte er ab 1924 im Wiener Stadttheater vom Publikum bejubelte, phantastische Gesamtkunstwerke, in denen Musik, Gesang, Tanz, Schauspiel und Humor, Kulisse und Ausstattung gleichen Stellenwert hatten.

TERMIN:

(c) blitzkerl
(c) blitzkerl
© 2021 
Unterstützt von Webnode
Erstellen Sie Ihre Webseite gratis!